Trachten Trends 2017
www.oktoberfest2017.com

Trachtentrends und Dirndltrends

Das Oktoberfest 2017 in München geht heuer vom
16. September - 03. Oktober



Trachtentrends 2017 - Wiesndirndl von Sportalm - Munich Fashion Infos

Die aktuelle Modetrends 2017
Neue Dirndltrends und Trachtentrends

Was ist heuer bei Dirndl und Lederhose angesagt? Was ist in, was out? Wir verraten Euch neben den neuen Farbtrends auch hippe Muster und die angesagten Längen. Weitere Modeinfos rund um Dirndl und Lederhose findet Ihr unter "Trachten". Dort haben wir auch einige Ratschläge um eine schöne Tracht günstig einzukaufen. Des Weiteren eine Liste mit Magazinen auf denen Ihr weiterführende Modeinfos bekommt.

Unsere aktuelle Trendvorschau...


Anzeige
Anzeige


Farben und Muster 2017
Die Frage heisst nicht "Trend vs Classic" sondern "Trend and Classic". Denn generell liegt man auch diese Saison mit klassischen Trachtenfarben (wie Kirschrot, einem kräftigen Blau oder Tannengrün) goldrichtig. Die Klassiker bei der Tracht kommen nie aus der Mode und werden auch heuer getragen. Daneben gibt es eine Farbpalette mit neuen Modefarben bei den hippen Dirndltrends.

Aktuelle Farbtrends
Mit dem Dirndl holen wir uns die Natur direkt aufs Kleid. Super aktuell ist daher der Pantone Farbton "Greenery". Dies ist nicht einfach nur ein Name sondern auch ein Statement. Zudem ein Grünton, der bei Fashionistas derzeit absolut angesagt ist.

Vorsicht ist hingegen bei der Mega-In-Farbe "Gelb" angesagt. An und für sich eine fröhliche Farbe, aber als Klamotte eher problematisch. Denn der Farbton lässt viele von uns schnell blass aussehen. Besonders in Kombination mit weiss (Vichy Karo). Ideal für gelbe Kleider ist ein dunkler Hautton und dunkle Haare.

Vichy für Sie und Ihn
Egal, welchen Farbton man wählt - am Musterklassiker, dem "Vichy-Karo" kommen wir heuer nicht vorbei. Also schnell den Klassiker wieder aus dem Kleiderschrank holen. Die beliebten Trachten-Karos haben 2017 übrigens auch in der Alltagsmode Einzug gehalten. Hier finden wir sie derzeit auf allen möglichen Klamotten. Beonders toll hierbei - so können sich auch unsere Jungs ganz easy trendy kleiden.

Klassische Tracht
Ebenfalls absolut im Trend ist wieder mal ein klassisch geschnittenes Dirndl. Denn die Trachtenmode wird immer erwachsener. Und allzu kreischige Betonungen sind nicht mehr Mode. Ein Trend den wir bereits von Jahren vorhergesagt haben wird also jedes Jahr immer mehr umgesetzt.

Rosa und Hellblau
Dirndl und Lederhosen besinnen sich also wieder auf seine Ursprünge. Das heisst jetzt aber nicht, dass es altbacken wird. Bei den Farben fürs Dirndl 2017 dürfen es neben den klassischen Trachtenfarben (s.o.) natürlich auch den weiterhin rosa und hellblaue Töne sein. Denn die beiden Pastellfarben sind auch bei den Fashionfarben in diesem Frühjahr und Sommer wieder mit dabei.

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Schnitte und Längen 2017

Welche Dirndllänge ist heuer angesagt? Lang oder kurz? Was ist in, was out? Nach Farben und Mustern beleuchten wir die diesjährigen Kleiderlängen.

Zählt die Länge?
Generell kann man dieses Jahr bei der Länge von Dirndl und Lederhose nicht allzu viel falsch machen. Allerdings sollte gerade das figurbetonte Dirndlkleid zur Figur passen und unsere "Schokoladenseiten" betonen. Problemzonen hingegen kaschiert das Trachtenkleid charmant. Daher gilt... Augen auf bei der Wahl der Dirndllänge.

Minidirndl
Kurze Minidirndl sollten auch 2017 nur jungen Mädels und Teens vorbehalten sein. Wichtig ist beim kurzen Rock, dass auch die Beine entsprechend aussehen. Hierzu passen dann lässige Sneaker, farblich abgestimmt zu Kleid und Schürze. Erlaubt ist die ganze Palette der Streetwear. So ist die Auswahl gross. Des Weiteren gibt es die junge Schuhmode seit einigen Jahren ja auch trachtig gestylt. Mehr zum Minikleid...

Mididirndl
Für alle anderen ist 2017 das Mididirndl absolut angesagt. Die kniebedeckende Rocklänge ist nicht nur ein Evergreen, sondern auch ein wahrer Figurschmeichler. Aber Midi ist nicht gleich Midi. Hier gibts vom 60 bis 70cm verschiedene Rocklängen. Unser Tipp - Der Rock sollte eine Handbreit unterm Knie enden. Miss vor dem Kauf also die Länge von der Taille bis übers Knie. Mehr zur Midi-Mode...

Maxidirndl
Alternativ geht auf der Wiesn und in Bayern natürlich auch immer ein langes und traditionelles Dirndlkleid. Von Büro bis Oper, eine Mode für jede Lebenslage. Und so gerät der Classic-Look auch nie "Out-of-Trend". Vor allem aber hat sich die letzten Jahre ein erwachsener Style zunehmend durchgesetzt. Hierzu nachfolgend gleich noch einige Trendnews. Mehr zum langen Kleid...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Unsere "In and out" Liste 2017

Zunächst gilt natürlich auch dieses Jahr... Erlaubt ist was gefällt. Es muss sich also niemand "sklavisch" an die neuen Dirndltrends halten. Oder gar auf der Wiesn auf sein Lieblingsdirndl verzichten. Folgend noch einige Tipps fürs Oktoberfest 2017...

Was ist out?
Die Kombi "Rosa mit Grau" (Topthema 2016) ist Geschichte. Neben dem aktuellen Karo-Revival sind heuer Kleider im Unique-Look bereits die Trendsetter von morgen. D.h. Rock und Corsage sind (heute und morgen) aus dem selben Stoff. Dabei können diese aber durchaus auch zweiteilig sein.

Und noch ein paar Trends...
Blusen sind wieder weiss und schlicht. Als Jacke trägt frau Bolero oder eben eine klassische Dirndljacke. Wer modisch ganz vorne dabei sein will, der wagt sich an Spenzer-Oberteile (oder auch Spenzer-Jacken) mit dem typischen "Schösschen".

Thema Streifen?
Was ist mit Streifen? Die Stripes sind im Kommen! Dieses Jahr haben sie den Sprung zwar noch nicht geschafft. Dennoch sind Streifen (längs bitte) immer mehr im Kommen. So können wir uns die nächsten Jahre sicher daran erfreuen.

Thema Blumen?
Ja, auch Blumen sind weiter mit dabei. Wobei das Thema ja eigentlich schon durch ist. Allerdings lieben die Mädels ihre florealen Gestecke und Accessoires eben auch sehr. Und so gibt es vor allen bei den Accessoires weiterhin Blumen. Bei den Stoff- Mustern und Drucken sind sie jedoch weitgehend Geschichte und so nur noch selten zu finden. Nichtsdestotrotz wird es florale Elemente in der Tracht natürlich auch weiterhin geben (traditionell eingesetzt wie z.B. Streublumen, Ton in Ton Stick, etc).

Gürtel statt Bänder
Auch rund um die Taille gibt es Neues. Hier zieren 2017 nicht mehr nur klassische Schürzenschleifen sondern Gürtel mit Silberschnallen die Fashionistas. Also quasi eine Weiterentwiclung der Dirndlbänder die vor einigen Jahren so angesagt waren. Ansonsten gilt für die Schürze natürlich weiterhin - ordentlich aufgebügelt und eine schöne grosse Schleife sind absolute Musts.

Lest hier weiter...
Weitere Infos...
Mehr Infos zur neuen Dirndlmode sowie zum neuen Wiesndirndl und den aktuellen Wiesntrends folgen dann wieder kurz vor dem Anstich. Viel Spass auf unseren Seiten und beim Shoppen...


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige



Startseite | News | Kalender | Reservierung | Hotels | Tischreservierung | Barometer
Wiesnkrüge | Oktoberfestkrug | Wirtekrug | Shopping | Geschenke | Lageplan | Anfahrt
English Guide | Trachten | Trachtentrends | Farbtrends | Trachtenkauf | Mode Magazine
Oktoberfestplakat | Bierkrug als Geschenk | Öffnungszeiten | Impressum | Disclaimer

Quelle Bilder: Plakat und Lageplan der Stadt München (RAW), Bierkrüge der
jeweiligen Hersteller, Bilder der Dirndl und Trachtenmode von Sportalm Kitzbühel
Weitere Bilder sowie alle Infos und Trends vom Wiesnteam und seinen Partner
Trends und Trachteninfo powered by Dirndlteam und vom Trachtenteam
Alle weiteren Rechte bleiben vorbehalten - All other rights always reserved

© Dirndl und Trachten Trends 2017 - Angesagte Trendmode und Fashionstyles
Neue Dirndtrends und Trachtentrends - Mode zur Wiesn aus München und Bayern
Bitte beachtet unsere Hinweise zu Namen, Marken und Copyright im Disclaimer
Please note our disclaimer for copyrights and rights of names and trademarks